Willkommen bei
Trackunit Manager

Anmelden
Passwort vergessen

Willkommen bei
Trackunit SCOMVIEW

Anmelden
Trackunit Predict's logo.

Bleiben Sie mit
Trackunit Predict stets auf dem Laufenden

Kontaktieren Sie uns für eine Vorstellung des Systems!

Validation errors occured. Please confirm the fields and submit it again.

Senden

Iris - Häufig gestellte Fragen

-

Kontakt zur Bestellung

Haben Sie Fragen dazu, wie Iris Ihnen helfen kann, Ihre Digitalisierung voranzutreiben? Rufen Sie uns an.

 


Was ist Iris?

IRIS ist nicht einfach nur eine gewöhnliche IoT Platform, sie ist eine Platform, die mit fundiertem Fachwissen, gezielt für die Bau- und Mietindustrie entwickelt wurde.

Offenheit, Skalierbarkeit und Sicherheit sind die Leitlinien. Der Grundsatz von Iris ist, Daten aus dem gesamten Ökosystem zu organisieren und sie für weitere Verarbeitung zugänglich und nutzbar zu machen.

Sie ist auf führender open source Software und Werkzeugen aufgebaut, die die Platform unterstützen. Sie ist einsatzbereit für Cloud und mit offenen APIs ist das System sehr entwicklerfreundlich.

 

Wie fange ich mit Iris an?

Es gibt drei Wege, um mit Iris zu starten:

  • Indem Sie unsere gebrauchsfertige Lösung nutzen. Dies ist unserer Standardlösung, die auf Iris aufbaut.
  • Gemeinsam mit unserer Abteilung Predict können wir eine kundenspezifische Lösung erstellen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Erfahren Sie mehr über Predict: https://www.trackunit.com/predict/about/
  • Sie können direkt auf Iris zugreifen und Ihre eigene Lösung mit unseren offenen APIs erstellen.

 

Kann ich auf die Iris APIs zugreifen?

Die Iris Plattform stellt offene APIs zur Verfügung um Integrationen und neue Anwendungen, die auf Iris aufbauen zu ermöglichen. Die Entwicklerdokumentation ist hier erhältlich: https://dev.trackunit.com

 

Ist Iris für ISO15143-3/AEMP 2.0 bereit?

Iris unterstützt das Senden und Erhalten von Daten im ISO15143-3/AEMP 2.0 Format und sichert damit ab, dass Integrationen in andere Telematikplattformen unterstützt werden. Eine Liste bereits unterstützter Integrationen kann hier eingesehen werden: https://dev.trackunit.com/docs/aemp-api

 

Wie ist Iris skalierbar?

Die technologische Grundlage von Iris ist linear skalierbar und kann praktisch uneingeschränkt große Datenvolumen handhaben.

 

Bin ich durch die Nutzung von Iris an Trackunit Hardware gebunden?

Nein, die Nutzung von Iris erfordert keine Trackunit Hardware. Iris kann auch Daten durch Hardware von Drittanbietern aufnehmen.

 

Ist Iris sicher?

Bei Iris ist Sicherheit Teil des Plattformdesigns. Iris nutzt die führende Identitäts- und Zugangsmanagementplattform von Okta, um sicherzustellen, dass Ihre daten sicher gespeichert sind und nicht von anderen ohne Zugangsberechtigung abgerufen werden können.

 

Kann man der Stabilität von Iris trauen?

Bei Iris ist ein Rund-um-die-Uhr DevOps Besetzung inbegriffen und alle Codes werden begutachtet und durchgängig auf Schwachstellen geprüft. Alle Entwickler unterziehen sich vorgeschriebenen Coding-Sicherheitstrainings und wir haben mehrere zertifizierte Ethical Hackers in unserem Entwicklerteam. Unser sicherer Entwicklungszyklus ist ISO zertifiziert.

 

Wie wird Iris gehostet?

Trackunit hostet die Iris Plattform bei Amazon in Irland und in einem Rechenzentrum in Dänemark.

 

Wie ist die Verfügbarkeit von Iris?

Trackunit betreibt eine öffentlich zugängliche Systemstatus Website https://status.trackunit.com/ die Systemverfügbarkeit, geplante Wartungen, Störfälle, und relevante Sicherheitsvorkommnisse enthält. 

 

Wer hat Zugang zu unseren Daten in Iris?

Zugang von Trackunit Mitarbeitern zu Iris Datastores und Diensten ist eingeschränkt auf die, die Zugang zu Produktionssystemen und Entwicklerumgebungen und Services für gewerbsmäßige Zwecke benötigen. Der Zugang ist durch VPN und MFA (Multi-Faktor-Authentifizierung) gesichert.

 

Wie geht Iris mit Identitätsmanagement um?

Iris setzt Identitätsmanagement durch Multi-Faktor-Authentifizierung und SSO Integrationen um. Unsere Identitätsmanagementlösung ist zertifiziert (SOC2 Typ 1 und 2, CSA STAR Level2, ISO27001:2013, ISO 27018:2014 und FedRAMP anerkannt).

 

Ist Iris DSGVO konform?

Ja, Trackunit unternimmt eine Vielzahl an Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen der Verarbeitung perönlicher Daten, um die Einhaltung der DSGVO zu sichern, unter anderem:

  • Wir unternehmen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Artikel 32 der DSGVO, wie etwa die Verschlüsselung von persönlichen Daten im API Management, Zugangskontrolle und andere Verfahren, die die Sicherheit der Datenverarbeitung gewährleisten.
  • Trackunit hat eine Datenschutzfolgenabschätzung durchgeführt, um die Folgen der Verarbeitungsprozesses auf den Schutz persönlicher Daten gemäß Artikel 35 der DSGVO zu bewerten. Wir übermitteln unsere Datenbearbeitungsvereinbarungen in ein System, das die Dokumentation aller Datenströme erlaubt.
  • Um die Dienstleistungen, die zwischen Trackunit und dem Kunden vereinbart wurden, zu erfüllen, kooperiert Trackunit mit mehreren Subunternehmen. Um sicherzustellen, dass die gleichen Verbindlichkeiten und Befugnisse wie diejenigen, die vertraglich zwischen Trackunit und dem Kunden vereinbart wurden, auch für Subunternehmen gelten, hat Trackunit Datenbearbeitungsvereinbarungen mit den Subunternehmen gemäß Artikel 28 der DSGVO abgeschlossen. Die Liste der Subunternehmen ist unter https://www.trackunit.com/media/1841/list-of-data-subprocessors.pdf einsehbar.

Für weitere Informationen über Trackunit's Einhaltung der DSGVO kontaktieren SIe bitte unseren DPO Thomas Christiansen unter dpo@trackunit.com

Entwickler zuerst

Erstellen Sie mit Iris Ihre eigenen Services auf Ihren eigenen Daten auf und gestalten Sie Ihre digitale Präsenz von Grund auf neu.

Unsere API

Preise

Beginnen Sie heute mit der
Erstellung Ihrer eigenen Services

Erfahren Sie mehr

Drücken Sie auf Enter, um eine Suche durchzuführen oder
ESC, um das Fenster zu schließen

Vorschlag

#Security #Safety #Telematics #Connecting man & Machine #Career